50 Jahre GAMM: Im Auftrag und unter Mitwirkung des by J. Dörr, H. Görtler, G. Hämmerlin, E. Mettler (auth.)

By J. Dörr, H. Görtler, G. Hämmerlin, E. Mettler (auth.)

Show description

Read Online or Download 50 Jahre GAMM: Im Auftrag und unter Mitwirkung des Fachausschusses für die Geschichte der GAMM PDF

Best german_13 books

Deutschlands Versorgung mit tierischen Nahrungs- und Futtermitteln: Dritter Teil: Tierische Nahrungs- und Futtermittel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for 50 Jahre GAMM: Im Auftrag und unter Mitwirkung des Fachausschusses für die Geschichte der GAMM

Sample text

Bl. 10 (1954) S. 31. Kurzbiographien: L. Collatz in: Numerische Behandlung von Differentialgleichungen, Berlin: Springer 1955, S. 98. Z. Flugwiss. 3 (1955) S. 406. Ludwig Prandtl geb. 4. 2. 1875 in Freising, 1900 Promotion an der Universität München, 1901 Prof. für Mechanik in Hannover, 1904 Vortrag auf dem Internationalen Mathematiker-Kongreß in Heidelberg: "Über Flüssigkeitsbewegung bei sehr kleiner Reibung", 1904 a. o. Prof. der technischen Physik in Göttingen, 1908 Ord. Prof. für angewandte Mechanik in Göttingen, 1947 emeritiert, gest.

1898 in Pommersfelden, 1925 Promotion bei Doehlemann an der TH München, 1932 a. o. Prof. an der TH Aachen, 1945 Professeur agrege am deutsch-französischen Forschungsinstitut in Saint Louis unter der Leitung von Schardin, 1948 Ord. Prof. an der TH München, 1954-1956 Rektor, 1966 emeritiert, seit 1965 Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, gest. 22. 8. 1970. Nachrufe: J. Heinhold, ZAMM 51 (1971) S. 79-80. K. Oswatitsch, Jahrbuch 1970 der WGRL, S. 275-276. Aurel Stodola geb. 10. 5.

Hier wurden als Konsequenz für die Ausbildung insbesondere zwei Punkte herausgestellt: eine möglichst frühzeitige praktische Tätigkeit und das Studium mindestens eines Anwendungsgebietes. Zur Unterrichtung der Industrie über die Verwendungsmöglichkeiten von Mathematikern wurde am 24. Juni 1955 in Essen eine Tagung unter dem Leitsatz "Mathematik in Technik und Industrie'' durchgeführt. Damit waren die entscheidenden Probleme erfaßt und den maßgebenden Kreisen in der Industrie und an den Hochschulen zum Bewußtsein gebracht worden.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 31 votes